Critical aspects of high end audio A/D and D/A converters and master clocks design

Igor Levin
Here is an interview with Igor Levin published by Audio Times in 2012. Igor answers questions about some critical aspects of A/D and D/A converters and master clocks design.
 
Irrespective of the sampling rate, what are the really important elements within successful A/D and D/A converters designs?
About 20 years ago when I built my first D/A converter I had also to build a clock for it. At that time, clocks were not something that you just go out and buy. So I built my first clock for my first D/A converter. People liked the converter, but what they really appreciated was the clock. This was when I realized the importance of the stable clocking reference for digital audio.
 
I still believe the accurate clock is the basis for successful conversion. In fact as the chips get better and the circuit artifacts we struggled to overcome fall away, the significance of good clocking has come to the fore as never before. Today I would say it amounts to at least 75% of the overall sound. Of course there is a list of other important factors such as proper layout, stable power supply, the analog-based volume control etc.

Continue reading

CES Innovations 2013 Design and Engineering Auszeichnung für Antelope Audio Rubicon Atomic AD/DA Preamp

CES 2013 Innovations Honoree

Santa Monica, CA, November 13, 2012 – Antelope Audio ist am 12. November 2012 mit dem renommierten “International CES Innovations 2013 Design and Engineering Award” für Rubicon, dem innovativen 384 kHz Digitalaudio-Vorverstärker mit integrierter Atomuhr-Technologie ausgezeichnet worden.
 
Die jährlich in den USA stattfindende Consumer Electronics Show (CES) gilt als eine der weltweit größten Unterhaltungselektronik-Messen, auf der ein unabhängiges Forum von Industrie-Designern, Ingenieuren und Fachleuten aus der Medienbranche herausragende Produkte in unterschiedlichen Kategorien auszeichnet. Rubicon ist weltweit der erste AD/DA-Wandler mit einer integrierten atomuhrpräzisen Taktquelle, die 100.000-mal stabiler arbeitet als herkömmliche Quarz-Oszillatoren, und der darüber hinaus neben USB-Audiostreaming mit bis zu 384 kHz auch flexible DLNA-Optionen bietet.
 
Das im edlen Art déco-Design gehaltene Aluminiumgehäuse beherbergt einen diskret aufgebauten Phono-Vorverstärker. Der extrem rauscharme Differenzverstärker mit J-FET-Einzeltransistoren wird Vinyl-Liebhaber begeistern. Ein ultra-linearer, zweistufiger Kopfhörerverstärker fehlt ebenso wenig wie ein präziser Pegelregler mit vergoldeter Relaissteuerung.
 
Continue reading

Antelope Audio stellt auf der Musikmesse Frankfurt die Remote Control für “Eclipse 384″ vor, dem ersten 384 kHz AD/DA-Wandler mit Master Clock und Monitoring Controller in einem 2HE-Gehäuse

Antelope Audio demonstriert seinen AD/DA-Wanlder Eclipse 384 erstmals in Europa auf der Musikmesse Frankfurt vom 21.-24.03.2012 und präsentiert die Eclipse 384 Remote Control “Luna”. Die Fernsteuerung ermöglicht die flexible und effektive Parametersteuerung der Eclipse 384-Funktionen ohne dabei den Sweetspot vor dem Mischpult verlassen zu müssen.

 

Eclipse 384 wurde letzten Oktober erstmals während der Audio Engineering Society (AES)-Messe in New York vorgestellt und dort mit den renommierten Industrie-Auszeichnungen “Best of Show” sowie “Gear of the Year” prämiert. Das kompakte Gehäuse beinhaltet 384 kHz AD/DA –Wandler, die durch zwei unabhängige Clocks mit 64-bit DSP Trinity-Technologie synchronisiert werden. Der voll integrierte Monitor-Controller erlaubt flexible Lautsprecherschaltungen, Bass Management und Cue Mix-Funktionen inklusive Talkback.

 

In der Halle 5.1 am Stand C55 können Musiker, Produzenten und Toningenieure selbst testen, wie einfach die Steuerung des mehrfach ausgezeichneten AD/DA-Wandlers ist. Luna erlaubt beispielsweise die Steuerung von Pegel, Presets, Mono-, Mute und Dim-Funktionen auf einem LCD-Display. “Auf der Musikmesse können sich Anwender schon einmal einen ersten Überblick über die demnächst erhältliche Eclipse 384 Remote Control verschaffen”, sagt Marcel James, Marketingleiter Antelope Audio USA. “Mit Luna wird es jetzt noch einfacher, die mächtigen Funktionen von Eclipse 384 für die Studio- und Live-Produktion und das Mastering zu nutzen”, so James weiter.
 

Antelope Audio präsentiert mit erstmals “Eclipse 384” einen 384 kHz AD/DA-Wandler, eine Master Clock und einen Monitoring Controller – in einem 2HE-Gehäuse

Santa Monica, Kalifornien, 07.12.20111 — — Antelope Audio kündigt die Markteinführung von Eclipse 384 an – dem ersten multifunktionalen Gerät, welches hochwertigste AD/DA-Wandler mit 384 kHz und neuste Antelope Master Clock-64-Bit-Technologien sowie flexible Monitoring-Optionen in einem Gehäuse vereint.

Eclipse 384 wurde letzten Oktober erstmals während der Audio Engineering Society (AES)-Messe in New York vorgestellt und dort mit den renommierten Industrie-Auszeichnungen “Best of Show” sowie “Gear of the Year” prämiert.

Continue reading